Japan liebt Hybrid und Elektro

14. Februar 2017 von  

Japan liebt Hybrid und ElektroTokio (JAPANMARKT/fr) – In keinem Land der Welt werden so viele Hybridautos gekauft wie in Japan. Davon profitierte bisher vor allem Toyota. Jetzt verzeichnet Nissan einen überraschenden Erfolg. mehr…

Dank Hybridantrieb holt Toyota in Europa auf

16. April 2014 von  

Dank Hybridantrieb holt Toyota in Europa aufTokio (JAPANMARKT/nd) – Toyota hat zwischen Januar und März den Marktanteil in Europa auf 4,9 Prozent gesteiget. Dabei stieg der Absatz von Toyota und Lexus um 14 Prozent zum Vorjahr auf über 250.000 Fahrzeuge. Das war doppelt so schnell wieder Gesamtmarkt in Europa. Lexus alleine legte 24 Prozent auf 11.500 Einheiten zu. Jedes fünfte der verkauften Fahrzeuge war mit einem Hybridantrieb ausgestattet. Dabei hatten die Käufer eine klare Präferenz. mehr…

Toyota macht konventionelle Motoren noch sparsamer

11. April 2014 von  

Toyota macht konventionelle Motoren noch sparsamerTokio (JAPANMARKT/nd) – Toyota verlässt sich nicht mehr allein auf die Hybridtechnik für verbrauchsarmes Fahren und folgt dem Vorbild von Mazda, konventionelle Motoren durch hohe Verdichtung effizienter zu machen. Dadurch schrumpft der Unterschied zwischen Benziner und Diesel. Die neue Generation von Antrieben soll Einsparungen von bis zu 30 Prozent bringen. Die neuen Aggregate kommen sukzessive in verschiedenen Modellen zum Einsatz. Bis 2015 werden weltweit insgesamt 14 neue Triebwerksvarianten eingeführt. mehr…

Toyota und VW im Patent- und Forschungs-Wettlauf

3. April 2014 von  

Toyota und VW im Patent- und Forschungs-WettlaufTokio (JAPANMARKT/mf) – Kein börsennotierter Konzern der Welt gibt mehr Geld für Forschung und Entwicklung aus als Volkswagen. Der deutsche Branchenprimus investierte laut einer Studie binnen eines Jahres 11,4 Milliarden Dollar in Innovationen, allerdings nur unter Einbeziehung der Abschreibungen auf R&D-Ausgaben – und damit eine Milliarde Dollar mehr als der stärkste Verfolger. Zu diesem Ergebnis kommt das Beratungsunternehmen Booz & Company, das die F&E-Ausgaben von Mitte 2012 bis Mitte 2013 verglich. In dem Ranking lag VW-Konkurent Toyota nur auf Platz 6. Dafür schnitten die Japaner bei Patenten besser ab. mehr…

Siegeszug für Hybridmotor

19. April 2013 von  

Tokio (JAPANMARKT/jh) – Toyota verkauft immer mehr Fahrzeuge mit Hybridmotor. 2012 wurde erstmals die Marke von 1 Million Vollhybriden in einem Jahr überschritten – nämlich 1,22 Millionen Stück. Insgesamt wurden seit dem Verkaufsstart im Sommer 1997 über 5 Millionen Autos mit dem alternativen Antrieb abgesetzt. Inzwischen sind 20 Hybrid-Modelle in 80 Ländern am Start. Doch der Konzern erwartet noch mehr. mehr…

Modell Aqua: Kompakt-Hybrid zum Niedrigpreis

16. November 2011 von  

Tokio (JAPANMARKT) – Zur Tokyo Motor Show profiliert sich Toyota mit der Weltpremiere des kleinen Prius als „grünster Autobauer“. Der Prius C ist ein Kompaktfahrzeug mit einem Leicht-Hybridmotor und verbraucht nach japanischer Rechnung nur 2,9 Liter auf 100 Kilometer, weniger als der große Bruder. Auch der Preis dürfte Otto Normalverbraucher begeistern. mehr…

Hybrid-Auto Prius wird zum Millionen-Seller

9. August 2010 von  

Tokio (JAPANMARKT) – In Japan hat Toyota mit seinen Hybridautos der Marke Prius den Meilenstein von 1 Million Fahrzeugen erreicht. Weltweit wurden seit der Markteinführung des ersten Prius im August 1997 knapp 2,7 Millionen Hybrid-Fahrzeuge verkauft.

Bei einem Hybridmotor arbeiten ein Verbrennungs- und Elektromotor zusammen. Die Bremsenergie wird in einer Batterie zwischengespeichert und als Strom für den Elektromotor verwandt, so dass deutlich weniger Sprit verbraucht wird. mehr…