Suchergebnisse für: fukushima

Erstmals Corium im AKW Fukushima entdeckt

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Der Stromkonzern Tepco hat offenbar erstmals geschmolzenen radioaktiven Brennstoff im AKW Fukushima lokalisiert. Ein speziell entwickelter Schwimmroboter konnte das mutmaßliche Corium fotografieren. Erstarrte Corium-Klumpen Die Aufnahmen zeigen metallähnliche, erstarrte Klumpen am Boden des Sicherheitsbehälters von Reaktor 3, die an Stäben kleben oder sich mit Trümmerteilen vermischt haben. Damit wäre es Tepco erstmals gelungen, das Corium in einem der drei durch eine Kernschmelze zerstörten Reaktoren zu lokalisieren. Das Kunstwort Corium setzt sich aus englisch „core“ für (Reaktor-)Kern und der Endung „ium“ für chemische Elemente zusammen und bezeichnet die lavaartige Mischung aus Kernbrennstoff, Steuerstäben und Materialien und Werkstoffen...

Weiterlesen

Vier Herausforderungen im AKW Fukushima

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Ein Besuch von JAPANMARKT Online der größten und teuersten Baustelle Japans – dem AKW Fukushima Nr. 1 – zeigt, dass Betreiber Tepco und Regierung vor vier Herausforderungen stehen. Stark gesunkene Umgebungsstrahlung Eine Filtermaske für Mund und Nase, ein Kopftuch, ein Helm, Stoffhandschuhe und zwei Paar Socken übereinander – mehr Schutz braucht der gewöhnliche Besucher des AKW Fukushima nicht mehr. Nur noch wenige Arbeiter müssen Gesichtsmasken und weiße Kunststoffanzüge tragen, seitdem fast alle freien Flächen auf dem Gelände mit Spraybeton versiegelt wurden. „Die Strahlung ist jetzt so niedrig wie im Tokioter Einkaufsviertel Ginza“, versichert Tepco-Manager Yuichi Okamura....

Weiterlesen

Solarstrom-Produzenten sollen für Fukushima mitbezahlen

Tokio (JAPANMARKT/fr)- Die Kosten der Fukushima-Atomkatastrophe werden sich wohl mindestens verdoppeln. Daran sollen sich jetzt auch die Betreiber von Kraftwerken mit erneuerbaren Energien beteiligen. Verdoppelung der Fukushima-Kosten Das Wirtschaftsministerium schätzt die Kosten für das Atomunglück von Fukushima neuerdings auf 21,5 Billionen Yen (177 Milliarden Euro). Diese Summe könnte noch weiter steigen, meinte Wirtschaftsminister Hiroshige Seko. Vor drei Jahren wurde dieser Betrag noch mit 11 Billionen Yen beziffert. Unbestätigten Informationen zufolge hat die Regierung die Kreditlinie des Fukushima-Betreibers Tepco bereits um ein Drittel auf 14 Billionen Yen (114 Milliarden Euro) erhöht. Der Kredit ist zinsfrei und stellt sicher, dass Tepco...

Weiterlesen

Kohle-Meiler für Fukushima

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Die Region Fukushima wollte eigentlich ein Vorreiter bei grünen Energien werden. Ein Beispiel dafür ist Japans erster Offshore-Windpark. Nun gibt es einen deutlichen Schwenk zur Kohle. Modernste Kohlekraftwerke der Welt Denn bis zum Ende des Jahrzehnts sollen in Fukushima die zwei modernsten Kohlekraftwerke der Welt entstehen. Dahinter steckt ein Konsortium aus dem Handelshaus Mitsubishi Corp. bzw. ihren Töchtern, dem Kraftwerk-Bauer Mitsubishi Heavy Industries und den Stromkonzernen Tepco sowie Joban Joint Power. Finanzielle Unterstützung kommt von den Geschäftsbanken der Finanzgruppen Mitsubishi UFJ, Mizuho und Sumitomo Mitsui sowie der Toho Bank aus Fukushima. Mit einem Volumen von 300...

Weiterlesen

Fukushima-Sanierung kostet unzählige Milliarden

Tokio (JAPANMARKT/fr) – Noch immer haben die japanische Regierung und der Stromkonzern Tepco die Sanierungskosten für das AKW Fukushima nicht beziffert. Aber wie befürchtet landet der Großteil der Summe beim Steuerzahler. Teure Entschädigungszahlungen Professor Kenichi Oshima von der Universität Ritsumeikan schätzt die Kosten der Atomkatastrophe im AKW Fukushima auf bisher 13,3 Billionen Yen (116 Milliarden Euro). Nach einem Bericht der Financial Times gibt Professor Oshima als größten Posten die Entschädigungszahlungen für Evakuierte und Unternehmen mit 6,2 Billionen Yen an. Die Dekontaminierung der Region hat danach 3,5 Billionen Yen gekostet. Dazu kommen die Kosten der Aufräumarbeiten im AKW in Höhe...

Weiterlesen

Folgen Sie uns

Aktuelle Ausgabe

JAPANMARKT 6/2017

Wetter

giweather wordpress widget

Aktueller Yen-Kurs

132,36
EUR 0,00%
112,59
USD 0,00%

Wechselkurs in JPY, December 16, 2017