Toto bringt Badewanne für Tiefenentspannung

15. März 2017 von  

Badewanne für TiefenentspannungTokio (JAPANMARKT/fr) – Nach der Neuerfindung der Toilette will der japanische Sanitärhersteller Toto jetzt die Badewanne revolutionieren – als ultimative Entspannungsmaschine.

Schwebend im Badewasser

Die oval geformte, luxuriös entworfene Wanne enthält eine sinusförmige Unterstützungseinlage und ein Nackenkissen für den Kopf, um den Körper in einen Schwebezustand zu versetzen. Dadurch soll eine schlafähnliche Tiefenentspannung erreicht werden.

Toto stellt die “Flotation Tub” gerade auf der Fachmesse ISH in Frankfurt exklusiv vor. Denn man zielt mit dem neuen Produkt von vornherein auf gutbetuchte Kunden in ausländischen Märkten. Verkaufsstart soll binnen eines Jahres erfolgen, ein Preis wurde noch nicht genannt.

Laut einem Bericht des Finanzdienstes Bloomberg versuchte Toto in seinen Laboren bei mehr als einhundert Tests das perfekte Gleichgewicht zwischen Schweben und Liegen in der Wanne zu finden. Dafür wurde die Wanne auf über 2 Meter verlängert.

Die badende Person liegt mit ausgestreckten Beinen auf einer geschwungenen Unterlage, nur mit dem Kopf über der Wasseroberfläche, während massierende Wasserstrahlen beim Entspannen helfen.

Auslandsumsatz soll steigen

Laut dem Bloomberg-Bericht will Toto den Anteil des Auslandsumsatzes von derzeit 22 Prozent auf 50 Prozent steigern. Das Hauptproblem dabei ist das fehlende Vertriebsnetzwerk mit für den Einbau geschulten Installateuren.

Toto mit Hauptsitz in Kitakyushu feiert in diesem Jahr den 100. Firmengeburtstag. Einst führte das Unternehmen die westliche Sitztoilette in Japan ein. Heute kontrolliert Toto mehr als die Hälfte des Marktes für elektrische Hightech-Toiletten.

Foto: Toto

Kommentare

Bitte schreiben Sie hier Ihren Kommentar...
Hier gibt es mehr Informationen, falls Sie ein Profilbild mit ihrem Kommentar anzeigen möchten gravatar!