Niedlich und laut: Babymetal setzen sich durch

23. Februar 2017 von  

Niedlich und laut: Babymetal setzen sich durchTokio (JAPANMARKT/fr) – Junge Mädchen in rüschigen Kostümen mit Sirup-Stimmen: Das war bisher die Erfolgsformel für japanische Girl-Bands. Die Gruppe Babymetal hat das geändert.

Konzert im Londoner Wembley-Stadion

Die 2010 gegründete Musikgruppe besteht aus drei jungen Frauen mit den Künstlernamen Su-metal, YuiMetal und MoaMetal. In Japan startete die Band bald durch: Babymetal war 2014 die Band mit dem niedrigsten Durchschnittsalter ihrer Mitglieder, die ein Konzert in der berühmten Veranstaltungsarena Nippon Budokan gab.

Aber auch der Erfolg im Ausland stellte sich recht schnell ein: Babymetal waren zuletzt die Vorgruppe für die Rockband Red Hot Chili Peppers im Dezember in London vor 20.000 Zuschauern. Das ist insofern eine Leistung, als dass japanische Bands außerhalb von Japan fast nie als Vorgruppen von ausländischen Musikern auftreten.

Im April 2016 spielten Babymetal sogar solo im Londoner Wembley-Stadion. Das hatte bis dahin keine japanische Gruppe geschafft. 2014/5 absolvierten Babymetal auch eine Konzerttour durch zehn Länder. All diese Erfolge sind umso bemerkenswerter, weil Babymetal auf Japanisch singen.

Widersprüchlichkeit als Erfolgsrezept

Branchenbeobachter sehen das Erfolgsrezept von Babymetal in der widersprüchlichen, aber einzigartigen Kombination von Niedlichkeit und Lautstärke. Die unschuldigen Gesichter und die niedlichen Kostüme der jungen Musikerinnen passen nicht zu ihrer harten und lauten Rockmusik.

Die Musikagentur Amuse, die das paradoxe Konzept entwickelt und umgesetzt hat, hatte japanischen Presseberichten zufolge von Anfang an den ausländischen Markt im Visier. Die Verschmelzung von Süße und Härte sollte dazu dienen, mediale Aufmerksamkeit zu generieren. Das ist sowohl in Japan als auch im Ausland gut gelungen.

Foto: Babymetal (Wikipedia CC BY-SA 3.0)

Kommentare

Bitte schreiben Sie hier Ihren Kommentar...
Hier gibt es mehr Informationen, falls Sie ein Profilbild mit ihrem Kommentar anzeigen möchten gravatar!