Wütende Katzenbärin verkörpert Büro-Arbeiterinnen

15. Februar 2017 von  

Wütender Panda-Bär verkörpert Büro-ArbeiterinnenTokio (JAPANMARKT/fr) – Aus dem Weg, Hello Kitty! Schluss mit niedlich und kontrolliert. Platz für Agretsuko, eine Katzenbärin, die ihren Frust und ihre Wut auch im Büro zeigt.

Wütende Büroarbeiterin

Das Unternehmen Sanrio wurde durch die niedliche Katze Kitty, die eine britische Schülerin verkörpern soll, weltberühmt. Aber der Konzern hat auch Anime-Charaktere entwickelt, die andere Bereiche und Gefühlslagen der japanischen Nation widerspiegeln wollen.

Bei einer internen Abstimmung zu neuen Figuren zum Thema “Büroarbeiter” gewann eine Katzenbärin mit weißem Kragen, die eine 25 Jahre alte Büroarbeiterin darstellt. Sie reagiert – anders als im echten Arbeitsleben in Japan – auf den Bürostress und Überarbeitung mit Ärger und Wut.

Name als Programm

Der Name アグレッシブ烈子, von Aguresschibu-Retsuko verkürzt auf Agretsuko, verrät die Absicht. Wörtlich übersetzt bedeutet dies “aggressives Wut-Kind”. Das Einzelkanji 烈 (retsu) steht für “heftig”, “wütend” oder “vehement” – diese Gefühle gelten von Zeit zu Zeit ihrem Job, ihren Kollegen und ihrem Chef.

Agretsuko steht in der Hierarchie ihrer Firma ganz unten und wird daher mit Arbeit zugeschüttet. Wenn ihr der Druck zu viel wird, erscheint das Zeichen 烈 auf ihrer Stirn. Dann reagiert sie sich in der Karaoke-Bar mit Death-Metal-Songs ab und lässt ihrer Frustration freien Lauf.

Gegenspielerin von Hello Kitty

Damit ist Agretsuko die passende Gegenspielerin zu Hello Kitty, weil sie genau jene Einstellungen und Gefühle verkörpert, die japanische Frauen  im sozialen und auch im Arbeitsleben unterdrücken müssen, um gesellschaftlich anerkannt und angenommen zu werden.

Seit der Veröffentlichung von Aggretsuko im Januar gab es in Japan viele positive Reaktionen auf die Figur. Das könnte allerdings auch mit den Fällen von Karoshi (Tod durch Überarbeitung) zusammenhängen, die seit Monaten für Schlagzeilen sorgen.

Foto: Agretsuko (Sanrio)

Kommentare

Bitte schreiben Sie hier Ihren Kommentar...
Hier gibt es mehr Informationen, falls Sie ein Profilbild mit ihrem Kommentar anzeigen möchten gravatar!